Der DSL Vergleich findet Ihren optimalen Internettarif

DSL-Vergleich: Finden Sie Ihren günstigsten Tarif und sparen Sie bis zu 50% Ihrer Internet Kosten



Unser DSL Vergleich hilft Ihnen, bis zu 50% Prozent Ihrer Internetanbieter-Kosten zu sparen.

Bei der Vielfalt an Internet Tarifen der Anbieter, egal ob DSL, Kabel, LTE, Festnetz, Glasfaser oder gar mobiles Internet (UMTS, LTE), egal ob mit Telefon Flatrate oder mit IPTV Flat - fällt es schwer den passenden DSL Tarif zu finden. Unser Vergleich aller am Markt befindlichen Internetanbieter und deren DSL-Tarife hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Angebot Sie wählen sollten. Wir zeigen Ihnen die besten Internet Flatrate Angebote - egal für welchen Anschluss oder wo Sie wohnen, ob Telefon Flat oder Minutenberechnung. Sie wünschen ein WLAN Gerät dazu - kein Problem, einfach WLAN Router anhacken und auch dieser Wunsch wird im Tarifvergleich direkt eingerechnet. Da nicht jeder DSL Anbieter an jedem Ort verfügbar ist, können anhand Ihrer Vorwahl die Verfügbarkeit sowie die Kosten der Anbieter pro Monat direkt errechnet werden. Nutzen Sie unseren Tarifvergleich - Wechseln Sie jetzt, sichern Sie sich eine Prämie und sparen Monat für Monat!

Unser

DSL Preisvergleich

ist so ausgelegt, dass Sie für Ihren Wohnort immer den günstigsten Internet Anbieter finden. Geben Sie einfach Ihre Vorwahl ein und es werden ausschließlich die Anbieter angezeigt, die an Ihrem Wohnort verfügbar sind. Sie können bestimmen, über welche Geschwindigkeit ( kBit/s | MBit/s ) der Internetanschluss verfügen soll, oder ob eine Telefon-Flatrate oder Fernsehflatrate enthalten sein soll.
Wünschen Sie einen Vertrag mit kurzer Laufzeit, wählen Sie 1 oder 12 Monate unter dem Punkt "Laufzeit" aus. Andernfalls beinhalten die günstigsten Tarife meist eine Laufzeit von 24 Monaten.
Sie wollen nur Tarife die über UMTS, LTE, Satellit oder WiMAX verfügen? Auch das können Sie in den Suchkriterien einstellen.

Mit diesen Einstellungsmöglichkeiten sind Sie in der Lage, den günstigsten monatlichen Effektivpreis zu finden.
Zusätzlich können wir Ihnen besondere Rabatte auf die Tarife anbieten, hier sparen Sie extra. Ob ein extra Rabatt gewährt wird, sehen Sie unter der Spalte "weitere Informationen".
+ Mobilfunkausrüster: Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden + FTTH: M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat + DVB-T2: Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo + Nokia: Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich + Wirtschaftsministerin: Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen + Mobilfunk: Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich + United Internet: 1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an + Datenrate: Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit + XG-Fast: Nokia erreicht 11 GBit/s über Kupferkabel in Österreich + Mobilfunkausbau: Dobrindt will 5G-Frequenzen im nächsten Jahr vergeben + AgilePOL: Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber" + Breitbandgipfel: 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert + Breitbandgipfel: Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend" + Kabelnetzbetreiber: Gigabit-Preise bei Unitymedia werden nicht sehr hoch sein + Bochum: Unitymedia kündigt erste Gigabit-Stadt an + Datenrate: Vodafone Kabel bietet 500 MBit/s + Gewerbegebiete: Deutsche Telekom bietet 1-GBit/s-Zugänge an + Winsim: EU-Roaming-Regel verteuert Mobilfunktarif + Mobilfunk: Telekom schaltet "UMTS als Erstes ab" + Telekom-Technikchef: Mit Single RAN sind 400 MBit/s im Mobilfunk möglich + Mobilfunk: Deutsche Telekom verbessert Inhouse-Versorgung mit LTE 900 + Easybell und Innogy: VDSL-100 für 40 Euro im Monat ohne Vertragsbindung + Modem: 1&1 beendet Call-by-Call Internet + Defektes Netzelement: Telefónica-VDSL-Störung in Nordrhein-Westfalen + Glasfaser: Bundesnetzagentur bewertet Internetausbau als ausreichend + Symmetrisch: Deutsche Glasfaser führt 500-MBit/s-Zugang ein + Wilhelm.tel: Stadtnetzbetreiber will über 250 MBit/s anbieten + Regulierung: Bundesnetzagentur will Glasfaserausbau unterstützen + "Mehr Breitband für mich": Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler? + Mobiles Internet: Deutsche Bahn startet WLAN-Pilotprojekt im Regionalzug + Vernetztes Fahren: Die Pseudo-Tests auf der Autobahn 9 + DotAfrica: Afrika bekommt seine eigene Domain + Breitband: Sehr hoher Upstream im TV-Kabelnetz kommt bald + Telefónica: E-Plus- und O2-Kunden auf einer Plattform zusammengefasst + VoIP: Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie + TV-Kabelnetz: Schnelle Node Splits und zusätzlich 20 GBit/s im Kabelnetz + Energiesparen: Vodafone schaltet nachts das LTE-Netz teilweise ab + Akamai: Deutschland ist jetzt mit 14,6 MBit/s online + Tele Columbus: 800 MBit/s sind sofort möglich + Docsis 3.1: Unitymedia-Konzern gibt Gigabit-Zeitplan bekannt