Der DSL Vergleich findet Ihren optimalen Internettarif

DSL-Vergleich: Finden Sie Ihren günstigsten Tarif und sparen Sie bis zu 50% Ihrer Internet Kosten



Unser DSL Vergleich hilft Ihnen, bis zu 50% Prozent Ihrer Internetanbieter-Kosten zu sparen.

Bei der Vielfalt an Internet Tarifen der Anbieter, egal ob DSL, Kabel, LTE, Festnetz, Glasfaser oder gar mobiles Internet (UMTS, LTE), egal ob mit Telefon Flatrate oder mit IPTV Flat - fällt es schwer den passenden DSL Tarif zu finden. Unser Vergleich aller am Markt befindlichen Internetanbieter und deren DSL-Tarife hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Angebot Sie wählen sollten. Wir zeigen Ihnen die besten Internet Flatrate Angebote - egal für welchen Anschluss oder wo Sie wohnen, ob Telefon Flat oder Minutenberechnung. Sie wünschen ein WLAN Gerät dazu - kein Problem, einfach WLAN Router anhacken und auch dieser Wunsch wird im Tarifvergleich direkt eingerechnet. Da nicht jeder DSL Anbieter an jedem Ort verfügbar ist, können anhand Ihrer Vorwahl die Verfügbarkeit sowie die Kosten der Anbieter pro Monat direkt errechnet werden. Nutzen Sie unseren Tarifvergleich - Wechseln Sie jetzt, sichern Sie sich eine Prämie und sparen Monat für Monat!

Unser

DSL Preisvergleich

ist so ausgelegt, dass Sie für Ihren Wohnort immer den günstigsten Internet Anbieter finden. Geben Sie einfach Ihre Vorwahl ein und es werden ausschließlich die Anbieter angezeigt, die an Ihrem Wohnort verfügbar sind. Sie können bestimmen, über welche Geschwindigkeit ( kBit/s | MBit/s ) der Internetanschluss verfügen soll, oder ob eine Telefon-Flatrate oder Fernsehflatrate enthalten sein soll.
Wünschen Sie einen Vertrag mit kurzer Laufzeit, wählen Sie 1 oder 12 Monate unter dem Punkt "Laufzeit" aus. Andernfalls beinhalten die günstigsten Tarife meist eine Laufzeit von 24 Monaten.
Sie wollen nur Tarife die über UMTS, LTE, Satellit oder WiMAX verfügen? Auch das können Sie in den Suchkriterien einstellen.

Mit diesen Einstellungsmöglichkeiten sind Sie in der Lage, den günstigsten monatlichen Effektivpreis zu finden.
Zusätzlich können wir Ihnen besondere Rabatte auf die Tarife anbieten, hier sparen Sie extra. Ob ein extra Rabatt gewährt wird, sehen Sie unter der Spalte "weitere Informationen".
+ Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen + Dobrindt: 1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland + VATM: Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL + Vodafone und Ericsson: Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland + Datenrate: Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest + BND-Gesetzreform: Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom + Faster: Googles Seekabel ist fertig + BVG: U-Bahn nutzt für WiFi-Hotspots eigenes Glasfasernetz + Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro + Anrufweiterschaltung: Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab + Medienanstalten: Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten + Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben + Funknetz: BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen + Raumfahrt: Kepler Communications baut Internet für Satelliten + Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord + Mobilfunk: Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent + Telefónica: Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer + Mobiles Internet: Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen + Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann + FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten + Datenrate: Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s + BayernWLAN: Bayern errichtet eigenes Hotspot-Netz mit Vodafone + Bahn: Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern + Mobilfunk: Deutsche Telekom startet Wi-Fi-Calling + Alphabet: Google Fiber kauft Wireless-Gigabit-Provider Webpass + TV-Kabelnetz: Tele Columbus bietet noch dieses Jahr 1-GBit/s-Datenrate + Zukunftsforum Schiene Digital: Bahn will Wi-Fi in 2. Klasse doch noch 2016 schaffen + Vectoring: Betreiber sieht sich durch Bundesnetzagentur behindert + Analogabschaltung: Kapazität an bundesweiter DAB+-Multiplex geht an Freenet + Oi: Größter Festnetzbetreiber Südamerikas insolvent + Roaming: Telekom und Vodafone wollen sich bei Netzausfällen helfen + On Demand Deutschland: Tele Columbus wird Streaminganbieter + ÖBB: Huawei liefert Glasfasernetz für Bundesbahn nach Österreich + Mobilfunk: Telefónica droht Bußgeld wegen überhöhter Roaming-Gebühren + Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen + Binge On: T-Mobile will auch Facebook kostenlos machen + Wohnungsgesellschaft: Vodafone und Degewo bringen mehrere Gigabit ins Haus + Quedlinburg und Großbeeren: Vectoring für weitere 15.300 Haushalte + Swisscom: Neuer 5G-Mobilfunkstandard "noch in frühem Stadium" + Netzallianz: Regierung stellt 350 Millionen Euro für Glasfaser bereit