Der DSL Vergleich findet Ihren optimalen Internettarif

DSL-Vergleich: Finden Sie Ihren günstigsten Tarif und sparen Sie bis zu 50% Ihrer Internet Kosten



Unser DSL Vergleich hilft Ihnen, bis zu 50% Prozent Ihrer Internetanbieter-Kosten zu sparen.

Bei der Vielfalt an Internet Tarifen der Anbieter, egal ob DSL, Kabel, LTE, Festnetz, Glasfaser oder gar mobiles Internet (UMTS, LTE), egal ob mit Telefon Flatrate oder mit IPTV Flat - fällt es schwer den passenden DSL Tarif zu finden. Unser Vergleich aller am Markt befindlichen Internetanbieter und deren DSL-Tarife hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Angebot Sie wählen sollten. Wir zeigen Ihnen die besten Internet Flatrate Angebote - egal für welchen Anschluss oder wo Sie wohnen, ob Telefon Flat oder Minutenberechnung. Sie wünschen ein WLAN Gerät dazu - kein Problem, einfach WLAN Router anhacken und auch dieser Wunsch wird im Tarifvergleich direkt eingerechnet. Da nicht jeder DSL Anbieter an jedem Ort verfügbar ist, können anhand Ihrer Vorwahl die Verfügbarkeit sowie die Kosten der Anbieter pro Monat direkt errechnet werden. Nutzen Sie unseren Tarifvergleich - Wechseln Sie jetzt, sichern Sie sich eine Prämie und sparen Monat für Monat!

Unser

DSL Preisvergleich

ist so ausgelegt, dass Sie für Ihren Wohnort immer den günstigsten Internet Anbieter finden. Geben Sie einfach Ihre Vorwahl ein und es werden ausschließlich die Anbieter angezeigt, die an Ihrem Wohnort verfügbar sind. Sie können bestimmen, über welche Geschwindigkeit ( kBit/s | MBit/s ) der Internetanschluss verfügen soll, oder ob eine Telefon-Flatrate oder Fernsehflatrate enthalten sein soll.
Wünschen Sie einen Vertrag mit kurzer Laufzeit, wählen Sie 1 oder 12 Monate unter dem Punkt "Laufzeit" aus. Andernfalls beinhalten die günstigsten Tarife meist eine Laufzeit von 24 Monaten.
Sie wollen nur Tarife die über UMTS, LTE, Satellit oder WiMAX verfügen? Auch das können Sie in den Suchkriterien einstellen.

Mit diesen Einstellungsmöglichkeiten sind Sie in der Lage, den günstigsten monatlichen Effektivpreis zu finden.
Zusätzlich können wir Ihnen besondere Rabatte auf die Tarife anbieten, hier sparen Sie extra. Ob ein extra Rabatt gewährt wird, sehen Sie unter der Spalte "weitere Informationen".
+ Fixed Wireless: Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests + LTE: Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein + Einspeisegebühr: Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren + Mobilfunk: Telefónica verschlechtert Prepaid-Tarife + 5 GHz: T-Mobile setzt LTE-U im WLAN-Spektrum ein + Docsis 3.1: AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter + Deutsche Glasfaser: Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag + Mobilfunk: Telefónica verspricht Verbesserungen bei der Netzperformance + Rubbelcard: Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf + Noch 100 Tage: Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab + Routerfreiheit: Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone + New Radio: Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen + Gesetzentwurf: Streit über Handy-Kontrolle von Asylbewerbern + Vodafone: Schon kurze Verzögerung beim Upload nervt Mobilfunknutzer + FTTH per NG-PON2: 10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet + Smartphones: FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios + FTTH: Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant + Project Loon: Ballons fahren präziser mit neuer intelligenter Software + Bündelung: Vodafones Hybridrouter lässt weiter auf sich warten + Kabelnetz: Unitymedia-Kunden nutzen 90 GByte pro Monat + Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis + ZTE: Netcologne beginnt den G.fast-Ausbau + FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt + Telefónica-Chef: "Wir haben nicht das schnellste Netz" + Network Slices: Telekom verbindet virtuelle Netzabschnitte mit Südkorea + Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber brauchen 50 Euro pro Kunde für Gigabit + 200 MBit/s: Glasfaser von 1&1 auch für Endkunden ab 30 Euro + Docsis 3.1: Vodafone Kabel erreicht 8,4 GBit/s in privatem Haushalt + Mobilfunk: Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen + IEEE 802.11ax: Qualcomm ist bereit für das neue 8x8-WLAN + Magenta Mobil Start: Deutsche Telekom verbessert Prepaid-Tarife + O2 Free mit gratis Sky Ticket im Test: Eigentümliches Streaming mit Sparpotenzial + Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub + Bestandskunden: Weitere Klagen zur Durchsetzung der Routerfreiheit nötig + Neukunden: Routerfreiheit gilt laut Landgericht für alle Kunden + Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt + Streaming: Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs + Kabelnetz: Bundesnetzagentur verbietet Vodafone-Werbung + Kabelnetz: Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge + Glasfaser: Kunde wartet seit einem Jahr auf FTTH der Telekom